Herzlich Willkommen

Neuigkeiten:

03.05.2017:   Aktualisierung des Offroad-Reglements: Alternativer Hinterreifen

25.03.2017:   Die Renntermine für 2017 sind online. Siehe Rubrik "Veranstaltungen"

05.03.2017:   Das Reglement 2017 ist nun online. Siehe Rubrik "Reglement".

 

Die wichtigsten Reglementänderungen 2017 im Überblick:

Offroad:

Aufgrund der aktuellen Situation dass die Lieferbarkeit des dBoots Multibyte nicht sichergestellt ist, darf sowohl bei 2WD als auch bei 4WD auf der Hinterachse alternativ der Schumacher MiniSpike2 gelb (Art.Nr. U6558) gefahren werden!

Es wird zusätzlich zu 2WD Standard eine offene Modified-Klasse gefahren bei der sowohl 2WD als auch 4WD starten dürfen

Classic-Challenge:

Bis auf Kugellager dürfen keine Tuningteile eingesetzt werden. Ausnahmen gibt es nur mit expliziter Genehmigung der Rennleitung vor dem Rennen.

Es dürfen nur noch Karosserien gefahren werden deren Originale von 1996 oder älter sind.

Es darf nur noch der Motor Tamiya RS-540 Torque-Turned (Art.-Nr: 300054358) eingesetzt werden. Dieser Motor liegt allen TT-02 Baukästen standardmäßig bei.

Es dürfen keine Motorkühler oder Lüfter verwendet werden.

Sport-GT:

Keine Änderungen.

 

Impressum
© 2007-2017
0.3.5