Über uns

Die Black – Forest - Racer e.V. sind ein Automodell-Verein, der sich zum Ziel gesetzt hat, mit ferngesteuerten Modellautos im Maßstab 1:10 Rennen zu fahren und zu veranstalten. Wir sind zur Zeit etwa 25 aktive Mitglieder. In unserem Verein werden ausschließlich Modellrennwagen im Maßstab 1:10 und 1:12 mit Elektro-Antrieb gefahren. Nachgebildet sind Formel, Tourenwagen und Prototypen aus den bekannten Rennserien.

Die Black – Forest - Racer wurden 1996 in March – Hugstetten gegründet. Der neu gegründete Verein übernahm 1999 die Strecke vom MCC Hartheim e.V. im Gewerbepark Breisgau, dem ehemaligen Luftwaffenstützpunkt Immelmann. Diese Rennstrecke musste der Verein im Herbst 2005 aufgeben, da das Areal auf dem die Strecke war, verkauft wurde. Im Frühjahr 2006 konnten wir auf einem neuen Gelände im Gewerbepark unsere Strecke wieder aufbauen. Im Sommer 2012 mußte der Verein dieses Gelände erneut aufgeben. Gleichzeitig wurde in Wyhl am Kaiserstuhl ein neues Vereinsgeläde gefunden und begonnen dort die Rennstrecke erneut zu errichten. Die Strecke liegt am Ortsausgang von Wyhl in Fahrtrichtung nach Sasbach (siehe auch unter "Anfahrt").

Unsere aktiven Mitglieder nehmen an vielen nationalen und internationalen Rennveranstaltungen mit großem Erfolg teil. Über das Jahr verteilt tragen wir mehrere Rennen zum Südwest-Supercup aus. Regelmäßig sind wir auch auf der Modellbau-Messe in Freiburg mit einem Stand und einer Hallenrennstrecke vertreten, auf der auch das Publikum einmal Rennluft schnuppern kann.

Die Black – Forest - Racer e.V. gehören zu den größten Vereinen des Auto-Modellrennsports in Südbaden. Unser Verein ist im Dachverband des Deutschen Mini-Car-Club eingetragen, und somit ist die Möglichkeit gegeben an nationalen und internationalen Rennveranstaltungen teilzunehmen. Der Modellauto-Pilot kann aber auch ohne DMC - Mitgliedschaft an sehr vielen Rennen teilnehmen.

Bei schönem Wetter findet man uns an Wochenenden auf unserer schönen Rennstrecke in Wyhl am Kaiserstuhl. Gastfahrer sind herzlich willkommen, sollten sich aber sicherheitshalber bei unserem Teamleiter frühzeitig anmelden, damit unser Vereinsgelände auch geöffnet ist.

Besuchen Sie uns einmal, wir würden uns freuen und stehen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.

Impressum
© 2007-2018
0.3.5